Hi! Ich bin Julia

Wie ich zum Malen kam...

Mit vier brach ich mir beide Beine auf unserem Bauernhof. Meine Mama gab mir Buntstifte & Papier - seit dem hat es mich gepackt. Jetzt bin ich 33, über Punkt-Punkt-Komma-Strich hinaus und gehe einmal die Woche ins Atelier. Am liebsten male ich auf großen Leinwänden von abstrakt bis gegenständlich und am liebsten mit Ölfarben.

Warum "PINSEL&PROSECCO"?

Ganz einfach: Ich liebe es zu Malen und finde die Idee super, ein kreatives Malevent daraus zu machen. Eins, fünf Gläschen Prosecco tragen dazu bei, dass der Pinsel locker schwingt und vielleicht noch ein Picasso vom Himmel fällt. Kommt mit Muddi, eurer Freundin oder lernt neue Mädels aus Münster kennen! Wird super!

Julia Schmalstieg
nCkfGxXOr1cOQXDUkYlW.jpg